Hochzeiten

Das Zallinger Kirchlein, ein wunderschönes Kleinod neben dem Berghaus Zallinger.

Es war der damalige Besitzer der Zallingeralm, der Name ist bis heute geblieben. Nach mehreren Restaurierungen steht das Kirchlein zurzeit im Bestzustand da. In den Sommermonaten Juli und August wenn die einheimischen Bauern mit ihrem Vieh auf der Alm kommen, aber auch die meisten Urlauber ihreFerien in der Umgebung verbringen, wird im Kirchlein noch der Sonntagsgottesdienst gefeiert. Bis jetzt hatten wir immer das große Glück einen Pfarrer zu finden der Sonntags zum Zallinger kommt um den zahlreichen frommen Christen die Sonntagsmesse zu lesen. Zur Zeit ist es P. Kurt Egger aus Bozen, wir sind sehr glücklich ihn zu haben.
Die Nachfrage für Hochzeitsfeiern ist sehr groß. Wir sind gerne bereit dabei zu helfen, wichtig ist nur, daß die Person, Pfarrer oder Pastor, der das Hochzeitspaar traut, mitgebracht werden muß. Durch den enormen Priestermangel ist es leider nicht möglich daß wir einen Glaubensmann zur Verfügung stellen können.

Für alles Übrige sind wir gerne bereit zu helfen, Tips zu geben, die Feier zu planen und auszurichten.
 
Wir hatten schon viele wunderschöne Hochzeitsfeiern in unserem Hause, dessen Hauptdarsteller immer wieder zum Zallinger zu Besuch kommen, viele bringen dann auch den Nachwuchs mit und freuen sich, den Kindern zeigen zu können, wo sie sich ewige Liebe versprochen haben.
Erfreulich und manchmal auch unglaublich ist, daß alle Ehen die beim Zallinger geschlossen wurden, gehalten haben. Alle Ehepaare sind noch zusammen.

Vielleicht liegt es am Zauber dieses Platzes, so nahe am Himmel…
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.