Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Der Zallinger ist…

…auf den grünen Daumen gekommen!

Ausgerüstet mit Rechen und Schaufel, mit Gießkanne und Gartenschlauch werden, wenn es Sommer wird beim Zallinger, fleißige Hände sich darum kümmern, dass es grünt und blüht rund um unsere Chalets und ums ganze Haus. Diese Außengestaltung soll die Pracht und Schönheit unserer Natur noch einmal so richtig zur Geltung bringen.

Latschenfelder, die typisch sind für Höhen über 2.000 m und Schutz für Vögel und andere kleine Tiere bieten, grüne Erlen und Almwieseneinsaaten sorgen fürs grün-bunte Erscheinungsbild. Stangenzäune werden den Zallinger außerdem großräumig einrahmen. Die Wege zu den einzelnen Chalets werden mit Schotter befestigt, der direkt aus der näheren Umgebung stammt. Auf dem Küchendach werden wir einen großen Kräutergarten anlegen, wo dann all die guten Kräutlein wachsen, die unsere köstlichen Gerichte noch verfeinern. Und wer weiß, vielleicht wird es auch schon bald einen kleinen Naturteich geben.
Daran arbeiten wir noch!

Eines ist aber schon gewiss: Wenn der Sommer in all seiner Pracht beim Zallinger eingetroffen ist, wird es bei uns noch schöner, noch grüner und noch bunter sein! Du darfst gespannt sein!
ZURÜCK ZUR LISTE
TEILE ZALLINGER’S GSCHICHTN MIT DEINEN FREUNDEN
Zallinger
Saltria 74.39040 Seiser Alm.T +39 0471 727947
.www.zallinger.com
MwSt-Nr. 01444100216.Impressum.Privacy.Sitemap.Cookies
Newsletter
 
 
Anmelden