Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Auf Skiern der Sonne entgegen

Der Zallinger zeigt sich von seiner Sonnenseite

Ist denn nun Spätwinter oder schon Vorfrühling? Spielt keine Rolle, finden wir. Hauptsache die Sonne scheint und du kannst bei milden Temperaturen auf deinen Skiern über perfekte Hänge schwingen. Beim Zallinger ist es jetzt endlich soweit: Sonnenskilaufen auf den 175 Pistenkilometern des Skigebiets Gröden/Seiser Alm steht auf dem Programm! Auf der größten Sonnenterrasse Europas – der Seiser Alm – kannst du unter der warmen Frühlingssonne auf den Brettern, die den Winter bedeuten, noch bis zum 8. April sonnigen Pistengenuss erleben.
Echte Sonnenanbeter tummeln sich anschließend oder zwischendurch auf der Terrasse des Zallinger, wo sie sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und gleichzeitig genussvoll einen Apfelstrudel, Kaiserschmarrn oder Südtiroler Knödel verputzen. Wär das nicht auch was für dich?

Wenn du jetzt Lust auf sonnenverwöhntes Schwüngeziehen bekommen hast, solltest du schnellstmöglich nochmal deine Skier wachsen und ein paar Tage beim Zallinger einchecken. Der Spaß geht jetzt erst richtig los und die Sonnenstrahlen wollen schließlich genutzt werden!
ZURÜCK ZUR LISTE
TEILE ZALLINGER’S GSCHICHTN MIT DEINEN FREUNDEN
Zallinger
Saltria 74.39040 Seiser Alm.T +39 0471 727947
.www.zallinger.com
Newsletter
 
 
Anmelden